MSC Piesbach beim Jugend Kart-Slalom MSC Uchtelfangen

Die neue Kart Slalom Saison hat es in sich. Am letzten Wochenende im Mai fand der dritte Kart Slalom in Folge statt. Dieses Mal waren die Kinder und Jugendliche des MSC Piesbach beim MSC Uchtelfangen zu Gast und konnten trotz des heißen Wetters tolle Erfolge einfahren.

In der Klasse K1 mit 20 Teilnehmern kam Luca Reinert auf den 12. Platz und die Neueinsteiger Marcel Szpitalewski und Felina Scher auf die Plätze 17 und 18. In der gut besetzten Klasse K3 ist mit 19 Teilnehmern konnten Tobias Kurth mit Platz 13 und der Neueinsteiger Marcus Rupp mit Platz 16 ihren Aufwärtstrend bestätigen. Die älteren Piloten starten in den Klassen K4 und K5. Von den 19 Teilnehmern in der Klasse K4 starteten 5 für den MSC Piesbach. Dino Pirillo konnte seinen nächsten Podiumsplatz mit Rang 3 einfahren. Leon Schon schaffte es auf Rang 6, Julian Jungmann auf Rang 9, Steven Ritzki auf Rang 11 und Maximilian Koch auf Rang 16. Eine tolle Leistung trotz der heißen Temperaturen. In der Klasse K5 mit insgesamt 11 Teilnehmern kam Michelle Ritzki auf Platz 6. Alle Fahrer zeigten tolle Vorstellungen und werden immer besser.

An dieser Stelle möchte sich der Verein bei allen Eltern und Betreuern bedanken, die trotz des eng gesteckten Saisonplans jedes Wochenende den Kindern diesen Sport ermöglichen.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft findet am 11. Juni mit 26. Kart-Slalom des MSC Eppelborn statt.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de.