MSC Piesbach bei der Rallye Warndt

Am 28. Juni 2014 fand mit der 11. SST – ADAC Rallye Warndt der letzte Lauf zur Saarländischen Rallyemeisterschaft vor der Sommerpause statt. Das Team des SST Saarbrücken hat rund um Völklingen eine gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt, bei der der MSC Piesbach wieder an allen Ecken und Enden vertreten war.

Aline Gilli und Thomas Henz waren hinter den Kulissen bei der Dokumentenabnahme aktiv und kontrollierten die Unterlagen von Fahrer, Beifahrer und deren Fahrzeuge auf Richtigkeit. Uwe Schamper war als technischer Kommissar im Einsatz.

Unsere Sportwarte sorgten auf der neuen Wertungsprüfung „Felsberg“ bei Überherrn, die gleich drei Mal gefahren wurde, einmal mehr für die Sicherheit der Teams und Zuschauer. Der Ablauf der Prüfungen verlief dank unseres eingespielten Teams ohne Zwischenfälle.

Nicht ganz so erfolgreich waren unsere Teams, denn wir hatten leider einige Ausfälle zu beklagen. David Preis, Christoph Kratz, Joachim und Steven Gilli sowie Martin Fischer und Fabian Steffen sind nicht ins Ziel gekommen. Die Fahnen des MSC Piesbach hielten Rolf Merten und Sabrina Woll hoch. Rolf Merten kam mit seinem Beifahrer als 42. im Gesamt (18. in seiner Gruppe und 2. in seiner Klasse) und Sabrina Woll kam mit ihrem Fahrer als 44. im Gesamt ins Ziel (22. in ihrer Gruppe und 10. in ihrer Klasse). Von 75 gestarteten Teams sahen 51 die Zielflagge in Völklingen.

Gesamtsieger wurde das baden-württembergische Team Rainer Noller und Tanja Schlicht auf einem Mitsubishi Lancer Evo 9. Damit ist Rainer Noller in der Saarländischen Rallye Meisterschaft bisher ungeschlagen.

Der nächste Lauf zur SRM findet am 13.09.2014 bei unseren Freunden des MSC Obere Nahe in Wolfersweiler statt.

Zwischenstand Saarländische Rallye Meisterschaft

Fahrerwertung

1. Rainer Noller

2. Karlheinz Braun

3. Felix Griebel

19. Joachim Gilli

23. Michael Martin

30. Martin Fischer

33. Rolf Merten

Beifahrerwertung

1. Edwin Braun

2. Michèle Brachtenbach

3. Lisa Kiefer

14. Steven Gilli

18. Sabrina Woll

20. Anja Stein

21. Philipp Müller

Fahrerwertung Junior Cup

1. Felix Griebel

2. Stefan Petto

3. Johannes Dambach

Beifahrerwertung Junior Cup

1. Lisa Kiefer

2. Daniel Schaadt

3. Ann-Kathrin Mergen

5. Steven Gilli

8. Sabrina Woll