Deutsche Kart-Slalom Meisterschaft 2014 in Suhl

ie diesjährige Deutsche Kart Slalom MS wurde vom DMV Thüringen ausgerichtet. Auf einem eher spärlich hergerichteten Parkplatz vor dem Ringberg Hotel in Suhl erspähten wir alle nur sehr wenig Sonne, am Nachmittag zeigte sich der Thüringer Wald doch eher von seiner typischen Seite zu dieser Jahreszeit mit ganz viel Nebel.

Für alle leider nicht so erfolgreich wie im letzten Jahr, belegte in der Klasse 1 Antony Hartz vom VDM Bischmisheim den 15. Platz. Eine Pylone am Samstag und ein Dreher am Sonntag bei feuchten Bedingungen verhinderten eine bessere Platzierung.

Lenja Michalke vom MSF Gersweiler und Janek Simmet vom MSC Losheim griffen in der K2 für die MUS ins Lenkrad. Auch hier lief nicht alles nach Plan und Janek kam als 18. ins Ziel, Lenja als 22.. Der Losheimer Jannik Breidt fuhr den 6. Platz nach beiden Tagen ein und war somit der erfolgreichste Saarländer.

Leon-Maria Schon, MSC Piesbach, schnupperte letztes Jahr noch am Sieg (wurde Deutscher Vizemeister), hatte aber dieses Jahr nicht ganz so viel Glück und landete am Ende nach einem verpatzten 1. Lauf am Samstag auf dem 18. Platz in der K3.

In der Klasse 4 erreichte Timo Schulz vom MSC Piesbach eine Top-Ten Platzierung, ohne Fehler und mit guten Zeiten reichte es an diesem Wochenende für Platz 7. Julian Scheid vom VDM Bischmisheim hatte am Samstag schon vier Sekunden auf seinem Konto, was es schwer machte, Sonntags noch eine vordere Platzierung einzufahren. Er wurde 20..

Durch einen technischen Defekt am Kart und die Dunkelheit am immer später werdenden Nachmittag wurde es in der K5 turbulent. Der Lauf wurde abgebrochen und am Sonntag Morgen ohne Trainingslauf wiederholt. Matthias Fixemer vom MSC Losheim landete in seiner Klasse und seinem letzten Rennen am Sonntagnachmittag nach beiden Läufen auf Platz 12.

Insgesamt reichte es für die Saarländer in der Mannschaft für Platz 6 von 15 gemeldeten Mannschaften. Eingefahren von allen diesjährigen Saarland Meistern: Antony Hartz, Janek Simmet, Leon-Maria Schon, Timo Schulz und Matthias Fixemer. Herzlichen Glückwunsch!

Nächstes Jahr wird die Deutsche Kart-Slalom Meisterschaft in Sonthofen, Bayern stattfinden.

Bericht von Isabel Schon