MSC Piesbach beim Kart-Slalom des MSC Nordsaar

Am 13. Mai richtete der MSC Nordsaar den dritten Lauf der aktuellen Kart Slalom Meisterschaft aus.

In der Klasse K2 mit 20 Teilnehmern kam Marcel Szpitalewski auf den 16. und Felina Scher auf den 17. Platz. Michelle Szpitalewski konnte in der Klasse K3 den 16. von 16 Plätzen einfahren. Die Klasse K4 war mit 19 Teilnehmern am besten besetzt. Auf Platz 9 kam Steven Ritzki und auf Platz 12 Tobias Kurth. In der Klasse K5 gingen 13 Teilnehmer an den Start. Michelle Ritzki konnte den 6. Platz einfahren. Maximilian Koch und Julian Jungmann kamen auf die Plätze 10 und 12.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft richtet der MSC Uchtelfangen am 27.05.2018 aus.

Alle Ergebnisse, auch die des zweiten Laufs, dessen Bericht aus organisatorischen Gründen nicht verfasst wurde und weitere Termine finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

MSC Piesbach beim Kart-Slalom des MSF Gersweiler

Endlich ist auch für die Kart Slalom Fahrer die neue Saison gestartet. Natürlich war auch der MSC Piesbach mit seinen erfolgreichen Kindern und Jugendlichen am Start.

In der Klasse K2 mit 18 Teilnehmern kam Marcel Szpitalewski auf den 12. Und Felina Scher auf den 16. Platz. Michelle Szpitalewski konnte in der Klasse K3 den 13. Von 14. Plätzen einfahren. Die Klasse K4 war mit 21 Teilnehmern am besten besetzt. Auf Platz 12 kam Steven Ritzki und auf Platz 16 Tobias Kurth. In der Klasse K5 gingen 15 Teilnehmer an den Start. Dino Pirillo fuhr auf Platz 8, direkt gefolgt von Julian Jungmann. Auf die Plätze 12 und 13 fuhren Michelle Ritzki und Maximilian Koch.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft findet mit dem Rehbock Kart Slalom am 06.05.2018 beim VDM Bischmisheim auf dem Gelände des TÜV Güdingen statt.

Alle Ergebnisse und Termine finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

Neunter und letzter Lauf zur ADAC Saarland Jugend Kart-Slalom Meisterschaft 2017

Am 17.09.2017 fand der Endlauf der ADAC Saarland Jugend Kart-Slalom Meisterschaft 2017 auf dem Saarlandring beim MSC Uchtelfangen statt. Die Ergebnisse der Piesbacher im Überblick:

Klasse K1 (20 Starter)

Platz 16 Marcel Szpitalewski

Platz 17 Luca Reinert

Platz 20 Felina Scher

Klasse K3 (19 Starter)

Platz 15 Tobias Kurth

Klasse K4 (17 Starter)

Platz 12 Dino Alessandro Pirillo

Platz 14 Julian Jungmann

Platz 15 Steven Ritzki

Platz 16 Maximilian Koch

Klasse K5 (12 Starter)

Platz 8 Michelle Ritzki

 

Das bedeutet für den Endstand in der ADAC Saarland Jugend Kart-Slalom Meisterschaft:

Klasse K1

Platz 13 Luca Reinert

Klasse K3

Platz 15 Tobias Kurth

Klasse K4

Platz 3 Dino Alessandro Pirillo

Platz 12 Julian Jungmann

Platz 14 Leon-Maria Schon

Platz 15 Maximilian Koch

Platz 16 Steven Ritzki

Klasse K5

Platz 9 Michelle Ritzki

Platz 13 Jan Hoffeld

Der Vorstand des MSC Piesbach beglückwünscht ganz herzlich die Nachwuchs-Fahrer und dankt den Eltern, die die ganze Saison über ihren Kindern den Sport ermöglichen.

Alle Ergebnisse und die Meisterschafts-Endstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

Achter Lauf zur Saarländischen Kart-Slalom Meisterschaft 2017

Am 03.09.17 ging es beim MSC Nordsaar in den Endspurt der laufenden Kart-Slalom-Saison.

Die Ergebnisse der Piesbacher im Überblick:

Klasse K1 (20 Starter)
8. Luca Reinert
13. Marcel Szpitalewski
15. Felina Scher

Klasse K3 (20 Starter)
7. Tobias Kurth
18. Marcus Rupp

Klasse K4 (18 Starter)
7. Dino Alessandro Pirillo
10. Julian Jungmann
11. Steven Ritzki
16. Maximilian Koch

Klasse K5 (13 Starter)
11. Michelle Ritzki

Der nächste Lauf findet am 17.09.17 beim Kart-Slalom am Saarlandring statt.

Alle Ergebnisse sowie die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de

Siebter Lauf Saarländische ADAC Jugend Kart-Slalom Meisterschaft 2017

Am 27.08.2017 fand der Fahrschule Henz Kart Slalom des MSC Piesbach bereits zum 31. Mal statt. Bei tollem Wetter konnten die Zuschauer spannende Kämpfe um Bestzeiten bei gutem Essen genießen.

Die Ergebnisse der einzelnen Klassen und des MSC Piesbach:

Klasse K1 (20 Starter)

  1. Platz Manuel Bernardi (MC Quierschied)
  2. Platz Moritz Haupenthal (MSC Losheim)
  3. Platz Fynn Langbein (MSC Uchtelfangen)
  4. Platz Luca Reinert (MSC Piesbach)
  5. Platz Marcel Szpitalewski (MSC Piesbach)
  6. Platz Felina Scher (MSC Piesbach)

Klasse K2 (Starter)

  1. Platz Laurin Giesler (AC Homburg/PS Motorsport)
  2. Platz Elias Kriebisch (MSF Eschberg)
  3. Platz Antony Collin Hartz (MC Quierschied)

Klasse K3 (20 Starter)

  1. Platz Yannick Büchner (MSC Eppelborn)
  2. Platz Merlin Giesler (AC Homburg/PS Motorsport)
  3. Platz Lenja Michalke (MSF Gersweiler)
  4. Platz Tobias Kurth (MSC Piesbach)
  5. Platz Marcus Rupp (MSC Piesbach)

Klasse K4 (18 Starter)

  1. Platz Andre Melchers (MSC Losheim)
  2. Platz Dino Pirillo (MSC Piesbach)
  3. Platz Justin-Fabian Biesel (MSC Eppelborn)
  4. Platz Julian Jungmann (MSC Piesbach)
  5. Platz Steven Ritzki (MSC Piesbach)
  6. Platz Maximilian Koch (MSC Piesbach)

Klasse K5 (12 Starter)

  1. Platz Julian Scheid (MC Quierschied)
  2. Platz Philipp Both (MSC Losheim)
  3. Platz Jonas Knörr (AC Homburg/PS Motorsport)
  4. Platz Michelle Ritzki (MSC Piesbach)

Mannschaftswertung

  1. Platz MSC Losheim Globus Baumarkt Team
  2. Platz PS Motorsport/AC Homburg
  3. Platz MSC Eppelborn
  4. Autoservice Garage Hein&Montnacher
  5. Piesbacher Minis

Alle Ergebnisse und die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

Der MSC Nordsaar lädt zum nächsten Lauf der Meisterschaft am 03.09.2017 nach St. Wendel ein.

Zwischenstand Kart Slalom Meisterschaft

Die saarländische Kart Slalom Meisterschaft ist momentan in der Sommerpause. Am 27.08.17 startet mit dem Fahrschule Henz Kart Slalom der Endspurt in die Saison. Wir drücken unseren Fahrerinnen und Fahrern die Daumen für den Rest der Saison.

Hier die Zwischenstände in den einzelnen Klassen nach 6 von 9 Läufen.

Klasse K1

  1. Luca Reinert
  2. Marcel Szpitalewski
  3. Felina Scher

Klasse K3

  1. Tobias Kurth
  2. Marcus Rupp

Klasse K4

  1. Dino Alessandro Pirillo
  2. Leon-Maria Schon
  3. Julian Jungmann
  4. Maximilian Koch
  5. Steven Ritzki
  6. Luca-Alessandro Schmitz

Klasse K5

  1. Jan Hoffeld
  2. Michelle Ritzki

Mannschaftswertung

  1. Autoservice Garage Hein und Montnacher

31. Fahrschule Henz Kart Slalom

Kart Slalom ist für viele Kinder und Jugendliche der Einstieg in die Welt des Motorsports. Er fördert den Teamgeist, die Geschicklichkeit und unterstützt die Verkehrserziehung. Der MSC Piesbach engagiert sich seit Jahren in dieser Motorsportdisziplin. Jugendförderung wird in dem Verein groß geschrieben und er braucht sich nicht zu verstecken.

Der MSC Piesbach lässt es sich seit Jahren nicht nehmen, ein eigenes Kart Slalom Turnier im Rahmen der saarländischen Meisterschaft auszurichten. So kann der Verein auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken, denn der „Fahrschule Henz Kart Slalom“ wird am 27. August 2017 einmal mehr auf dem Festplatz Piesbach ausgetragen und feiert dieses Jahr sein 31. Jubiläum. Das gute Wetter ist bestellt, für Speis und Trank ist gesorgt – das Turnier kann kommen. Es werden spannende Kämpfe erwartet!

Der MSC Piesbach freut sich auf Ihr Kommen!

MSC Piesbach beim 26. Kart-Slalom des MSC Eppelborn

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging die Kart-Slalom Saison mit dem 26. Kart-Slalom des MSC Eppelborn bei bestem Wetter weiter. Natürlich war auch der MSC Piesbach mit seinen erfolgreichen Kindern und Jugendlichen am Start.

In der Klasse K1 mit 20 Teilnehmern kam Luca Reinert auf den 13. Platz und die Neueinsteiger Marcel Szpitalewski und Felina Scher auf die Plätze 14 und 18. Die Klasse K3 ist mit 20 Teilnehmern wie immer stark besetzt und Tobias Kurth fuhr Platz 18 ein. Die älteren Piloten starten in den Klassen K4 und K5. Von den 20 Teilnehmern in der Klasse K4 starteten 5 für den MSC Piesbach. Und die Jungs waren wie immer schnell unterwegs. Dino Pirillo fuhr auf Rang 9, dicht gefolgt von Maximilian Koch auf Rang 11, Leon Schon auf Rang 12, Julian Jungmann auf Rang 13 und Steven Ritzki auf Rang 15. In der Klasse K5 mit insgesamt 12 Teilnehmer kam Michelle Ritzki auf Platz 9.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft findet nach der Sommerpause am 27. August mit dem Fahrschule Henz Kart-Slalom beim MSC Piesbach statt.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

MSC Piesbach beim Jugend Kart-Slalom MSC Uchtelfangen

Die neue Kart Slalom Saison hat es in sich. Am letzten Wochenende im Mai fand der dritte Kart Slalom in Folge statt. Dieses Mal waren die Kinder und Jugendliche des MSC Piesbach beim MSC Uchtelfangen zu Gast und konnten trotz des heißen Wetters tolle Erfolge einfahren.

In der Klasse K1 mit 20 Teilnehmern kam Luca Reinert auf den 12. Platz und die Neueinsteiger Marcel Szpitalewski und Felina Scher auf die Plätze 17 und 18. In der gut besetzten Klasse K3 ist mit 19 Teilnehmern konnten Tobias Kurth mit Platz 13 und der Neueinsteiger Marcus Rupp mit Platz 16 ihren Aufwärtstrend bestätigen. Die älteren Piloten starten in den Klassen K4 und K5. Von den 19 Teilnehmern in der Klasse K4 starteten 5 für den MSC Piesbach. Dino Pirillo konnte seinen nächsten Podiumsplatz mit Rang 3 einfahren. Leon Schon schaffte es auf Rang 6, Julian Jungmann auf Rang 9, Steven Ritzki auf Rang 11 und Maximilian Koch auf Rang 16. Eine tolle Leistung trotz der heißen Temperaturen. In der Klasse K5 mit insgesamt 11 Teilnehmern kam Michelle Ritzki auf Platz 6. Alle Fahrer zeigten tolle Vorstellungen und werden immer besser.

An dieser Stelle möchte sich der Verein bei allen Eltern und Betreuern bedanken, die trotz des eng gesteckten Saisonplans jedes Wochenende den Kindern diesen Sport ermöglichen.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft findet am 11. Juni mit 26. Kart-Slalom des MSC Eppelborn statt.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

MSC Piesbach beim ADAC Jugend Kart-Slalom Losheim

Schon am 21.05.2017 ging die Kart-Slalom Saison mit dem ADAC Jugend Kart-Slalom Losheim bei bestem Wetter weiter. Natürlich war auch der MSC Piesbach mit seinen erfolgreichen Kindern und Jugendlichen am Start.

In der Klasse K1 mit 19 Teilnehmern kam Luca Reinert auf den 15. Platz und die Neueinsteiger Marcel Szpitalewski und Felina Scher auf die Plätze 18 und 19. Die Klasse K3 ist mit 20 Teilnehmern wie immer stark besetzt. Tobias Kurth fuhr Platz 18 und der Neueinsteiger Marcus Rupp Platz 19 ein. Die älteren Piloten starten in den Klassen K4 und K5. Von den 17 Teilnehmern in der Klasse K4 starteten 4 für den MSC Piesbach. Und die Jungs waren wie immer schnell unterwegs. Dino Pirillo fuhr auf Rang 5, Julian Jungmann auf Rang 11 und Maximilian Koch und Steven Ritzki auf die Ränge 14 und 16. In der Klasse K5 mit insgesamt 15 Teilnehmer kam Jan Hoffeld auf Platz 8 und Michelle Ritzki auf Platz 10. Alles in allem haben sich unsere Starter warm gefahren und zeigen eine Aufwärtstendenz.

Der nächste Lauf zur saarländischen Kart-Slalom-Meisterschaft findet am 28. Mai mit dem Jugend Kart-Slalom beim MC Quierschied statt.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de.