39. Jörg Bastuck Automobil Slalom des MSC Piesbach

Am Maifeiertag fand traditionell der PKW Slalom des MSC Piesbach statt. Bereits zum 39. Mal trafen sich junge und alte Motorsportler zum „Jörg Bastuck Automobil Slalom“ an den Fordwerken in Saarlouis. Mit knapp 70 Startern füllte sich rasch der Parkplatz und die Wettbewerbe liefen von früh bis spät. Der veranstaltende MSC Piesbach, einer der größten Motorsport-Ortsclubs des Saarlandes, konnte mit einem schnellen Slalom erneut Zuschauer und Starter begeistern. Durch den reibungslosen und gut organisierten Ablauf kam keine Langeweile auf. Auch das Wetter spielte mit!

Hier die Sieger und Platzierten sowie die Mitglieder des MSC Piesbach im Überblick:

Klasse S1 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Breit, Regina
  2. Trampert, Julia (MSF Hochwald)
  3. Trampert, Kristin (MSF Hochwald)

Klasse S2 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Michalke, Lars (MSF Gersweiler)
  2. Werle, Lukas (MSF Gersweiler)
  3. Michalke, Martin (MSF Gersweiler)
  4. Florian Merten (MSC Piesbach)
  5. Jörg Stutz (MSC Piesbach)

Klasse S3 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Stroh, Steffen (MSF Hochwald)
  2. Stroh, Annika (MSF Hochwald)
  3. Schulz, Jasmin (MSF Gersweiler)

Klasse S4 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Petto, Stefan (MSC Losheim)
  2. Monz, Marco (MSC Uchtelfangen)
  3. Petto, Kai (MSC Losheim)

Klasse S5 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Breit, Jürgen
  2. Gross, Sascha (ACC St. Wendel)
  3. Sossong, Heribert (MSF Gersweiler)

Klasse S6 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Steinbrenner, Jonas (MSF Gersweiler)
  2. Büch, Joachim (MSC Uchtelfangen)
  3. Löw, Bastian
  4. Pohl, Patrick (MSC Piesbach)
  5. Gilli, Steven (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Neueinsteiger ohne Führerschein der Jahrgänge 2000 bis 2002, Begleitung mit einem Instruktor)

  1. Both, Philipp (MSC Losheim)
  2. Michalke, Lars (MSF Gersweiler)
  3. Grub, Silas (MSF Gersweiler)
  4. Pirillo, Dino Alessandro (MSC Piesbach)
  5. Freichel, Christian (MSC Piesbach)
  6. Jungmann, Julian (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Rookie – Einsteiger mit Führerschein der Jahrgänge 1995 bis 1999, auf Wunsch Begleitung mit einem Instruktor)

  1. Schweitzer, Dennis (MSF Gersweiler)
  2. Scheid, Julian
  3. Klein, Pascal (MSF Gersweiler)
  4. Gilli, Steven (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Automobil Slalom Juniorcup

  1. Reeb, Leon (MSF Gersweiler)
  2. Pirillo, Dino Alessandro (MSC Piesbach)

Der MSC Piesbach gratuliert allen Teilnehmern zu ihren tollen Ergebnissen! Die Ergebnisse sowie die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de

Der nächste Lauf findet am 10. Juni 2018 beim MSF Gersweiler statt.

 

 

39. „Jörg Bastuck“ Gedächtnis Slalom des MSC Piesbach

Der 01. Mai ist für Slalomfahrer kein traditioneller Termin zum Wandern sondern zum Driften. Bereits zum 39. Mal lädt der MSC Piesbach zu einem der schnellsten PKW Slaloms im Saarland ein.

Ab 09:00 Uhr findet auf dem Gelände der Ford in Saarlouis der Slalom statt. Wie bereits im letzten Jahr bietet der Veranstalter wieder einen Rennslalom an.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Das Wetter kann man leider nicht beeinflussen, aber da in den letzten Jahren genug Regen gefallen ist, hat der Veranstalter Sonne zumindest bestellt.

Der MSC Piesbach freut sich auf euch!

38. Jörg Bastuck Automobil Slalom des MSC Piesbach

Am Maifeiertag fand traditionell der PKW Slalom des MSC Piesbach statt. Bereits zum 38. Mal trafen sich junge und alte Motorsportler zum „Jörg Bastuck Automobil Slalom“ an den Fordwerken in Saarlouis. Mit knapp 90 Startern füllte sich rasch der Parkplatz und die Wettbewerbe liefen von früh bis spät. Der veranstaltende MSC Piesbach, einer der größten Motorsport-Ortsclubs des Saarlandes, konnte mit einem schnellen Slalom erneut Zuschauer und Starter begeistern. Durch den reibungslosen und gut organisierten Ablauf kam keine Langeweile auf. Sogar Petrus hatte dieses Jahr (fast) ein Einsehen!

Hier die Sieger und Platzierten sowie die Mitglieder des MSC Piesbach im Überblick:

 Klasse S1 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Stroh, Steffen (MSF Hochwald)
  2. Trampert, Julia (MSF Hochwald)
  3. Streit, Regina

Klasse S2 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Michalke, Lars (MSF Gersweiler)
  2. Werle, Lukas (MSF Gersweiler)
  3. Michalke, Martin (MSF Gersweiler)

Klasse S3 (Serienmäßige Fahrzeuge)

  1. Pohl, Patrik (MSC Piesbach)
  2. Oehlmann, Jörg (MSC Brücken)
  3. Galati, Salvatore (MC Quierschied)

Klasse S4 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Petto, Stefan (MSC Losheim)
  2. Petto, Kai (MSC Losheim)
  3. Vogel, Michael (MSC Piesbach)

Klasse S5 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Breit, Jürgen (MSF Münchwies)
  2. Galati, Giosi (MC Quierschied)
  3. Gross, Sascha (MC Quierschied)

Klasse S6 (Verbesserte Fahrzeuge)

  1. Steinbrenner, Jonas (MSF Gersweiler)
  2. Gilli, Steven (MSC Piesbach)
  3. Pohl, Siegfried

ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Neueinsteiger ohne Führerschein der Jahrgänge 1999 bis 2001)

  1. Laubenthal, Jonas (MSF Hochwald)
  2. Both, Philipp (MSC Losheim)
  3. Scheid, Julian (MC Quierschied)

 

  1.   Schon, Leon (MSC Piesbach)
  2. Freichel, Christian (MSC Piesbach)
  3. Jungmann, Julian (MSC Piesbach)

ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Rookie – Einsteiger mit Führerschein der Jahrgänge 1994 bis 1998)

  1. Schweitzer, Dennis (MSF Gersweiler)
  2. Klein, Pascal (MSF Gersweiler)
  3. Trampert, Kristin (MSF Hochwald)

 

  1. Brünnet, Ann-Kathrin (MSC Piesbach)

ADAC Saarland Automobil Slalom Juniorcup

  1. Guido, Vincenzo (MC Quierschied)

Alle Ergebnisse sowie die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de

Der nächste Lauf findet am 03. und 04. Juni 2017 beim ATC Merzig statt,

38. „Jörg Bastuck“ Gedächtnis Slalom

Der 01. Mai ist für Slalomfahrer kein traditioneller Termin zum Wandern sondern zum Driften. Bereits zum 38 Mal lädt der MSC Piesbach zu einem der schnellsten PKW Slaloms im Saarland ein.

Ab 09:00 Uhr findet auf dem Gelände der Ford in Saarlouis der Slalom statt. Wir beginnen mit den Einsteigerklassen und schließen den Tag mit den den Serien- und verbesserten Klassen ab.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Das Wetter können wir leider nicht beeinflussen, aber da wir in den letzten Jahren genug Regen abbekommen haben, haben wir Sonne zumindest bestellt.

Wir freuen uns auf euch!

PKW Slalom des MSF Gersweiler e.V.

Am 19.06.2016 fand mit dem PKW Slalom des MSF Gersweiler e.V. auf den Saarterrassen in Saarbrücken der vierte Lauf der ADAC Saarland Automobil-Slalom Meisterschaft 2016 statt. In der Einsteigerklasse erreichten Nicolai Schmidt und Ann-Kathrin Brünnet vom MSC Piesbach die Plätze 6 und 7 von 19 Startern. Der Piesbacher Florian Merten fuhr in der Klasse S2 auf Rang 2 von 11 Startern.

Der PKW Slalom Nordsaar am 03.07.2016 ist der nächste Lauf zur Meisterschaft.

37. Jörg Bastuck Automobil Slalom des MSC Piesbach

Am Maifeiertag fand traditionell der PKW Slalom des MSC Piesbach statt. Bereits zum 37. Mal trafen sich junge und alte Motorsportler zum „Jörg Bastuck Automobil Slalom“ an den Fordwerken in Saarlouis. Mit knapp 100 Startern füllte sich rasch der Parkplatz und die Wettbewerbe liefen von früh bis spät. Der veranstaltende MSC Piesbach, einer der größten Motorsport-Ortsclubs des Saarlandes, konnte mit einem schnellen Slalom erneut Zuschauer und Starter begeistern. Durch den reibungslosen und gut organisierten Ablauf kam keine Langeweile auf. Sogar Petrus hatte dieses Jahr ein Einsehen!
Hier die Sieger und Platzierten sowie die Mitglieder des MSC Piesbach im Überblick:
Klasse S1 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Trampert, Julia (MSF Hochwald)

2. Stroh, Steffen (MSF Hochwald)

3. Dieudonné, Florian (MSF Gersweiler)
Klasse S2 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Werle, Lukas (MSF Gersweiler)
2. Weller, Manfred (MSC Schorlenberg)
3. Pfleger, Werner (MTC-Esch)
Klasse S3 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Schulz, Jasmin (MSF Gersweiler)
2. Galati, Salvatore (MC Quierschied)
3. Bimperling, Marvin (MC Quierschied)

Klasse S4 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Petto, Stefan (MSC Losheim)
2. Breit, Regina (AC Hochwald Morbach)
3. Petto, Kai (MSC Losheim)
5.   Vogel, Marcel (MSC Piesbach)
8.   Vogel, Dietmar (MSC Piesbach)

Klasse S5 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Liebmann, Simon (MC Quierschied)
2. Guido, Marco (MC Quierschied)
3. Schweitzer, Dennis (MSF Gersweiler)
8.   Merten, Florian (MSC Piesbach)
10. Kazmierzak, Alexander (MSC Piesbach)

Klasse S6 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Steinhaus, Alexander (MSC Uchtelfangen)
2. Steinbrenner, Jonas (HAC Homburg)
3. Becker, Sebastian (ATC Merzig)
4. Gilli, Steven (MSC Piesbach)
8.   Pohl, Patrick (MSC Piesbach)
9.   Freichel, Tobias (MSC Piesbach)
15. Freichel, Jürgen (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Neueinsteiger ohne Führerschein der Jahrgänge 1998 bis 2000)

1. Both, Philipp (MSC Losheim)
2. Stroh, Annika (MSF Hochwald)
3. Laubenthal, Jonas (MSF Hochwald)
8.   Schmidt, Nikolai (MSC Piesbach)
12. Brünnet, Ann-Kathrin (MSC Piesbach)
16. Schulz, Timo (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Rookie – Einsteiger mit Führerschein der Jahrgänge 1995 bis 1998)

1. Stroh , Steffen (MSF Hochwald)
2. Breidt, Marco (MSC Losheim)
3. Trampert, Kristin (MSF Hochwald)

Klasse ADAC Saarland Automobil Slalom Juniorcup

1. Stroh, Annika (MSF Hochwald)
2. Meter, Lina (MSF Hochwald)
3. Scheid, Julian (MC Quierschied)
Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de
Bild mit freundlicher Genehmigung von Armin Schmidt!

37. „Jörg Bastuck“ Gedächtnis Slalom des MSC Piesbach

Der 01. Mai ist für Slalomfahrer kein traditioneller Termin zum Wandern sondern zum Driften. Bereits zum 37. Mal lädt der MSC Piesbach zu einem der schnellsten PKW Slaloms im Saarland ein.

Ab 09:00 Uhr findet auf dem Gelände der Ford in Saarlouis der Slalom statt. Wir beginnen mit den Serien- und verbesserten Klassen und schließen den Tag mit den Einsteigerklassen ab.

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Das Wetter können wir leider nicht beeinflussen, aber da wir in den letzten Jahren genug Regen abbekommen haben, haben wir Sonne zumindest bestellt.

Wir freuen uns auf euch!

Hier die Ausschreibung zum Download:  msc-piesbach-auaachreibung-2016-gn