Kartslalom

kart-6fd4ac53Im Kart-Slalom wird ein durch Pylonen begrenzter ca. 400 m langer Pacours auf einem befestigten Platz gefahren. Der Parcours besteht aus verschiedenen Aufgaben, wie Kreisel, Slalom, Gassen, Tore u.s.w. Aufgabe der Fahrer ist es, die Strecke mit viel Geschicklichkeit und Speed zu befahren. Jeder Platz eines Pylonen wird markiert. Für jede umgeworfene oder aus der Markierung geschobene Pylone werden dem Fahrer zu seiner Fahrzeit je zwei Strafsekunden und für jede ausgelassene Aufgabe zehn Strafsekunden addiert. Das ist ganz schön viel – wenn man bedenkt, dass hundertstel Sekunden über die Platzierung in einem Rennen ent­scheiden.

Im Kart- Slalom erlernen unsere Kinder erste Grundlagen in Fahrzeugbedienung und -beherrschung, Bedeutung von Bremswegen, Ausweichmanöver und Kurvenverhalten in schwierigen Situationen.

News zum Kartslalom