ADAC Rallye Juniorteam beim ProWIN Raceday 2016

Gestern war der Prowin Raceday, organisiert von Sascha Winter und seinem Team. Zuerst möchte ich mich bedanken,dass ich mitwirken konnte indem ich Zuschauer für einen guten Zweck in meinem Rallye Auto mitnehmen konnte. Für 10 Euro konnte man mitfahren und die Summe der eingegangenen Spenden wird gespendet an Menschen in Not. Es war eine gut gelungene Veranstaltung, ohne größere Probleme und das wichtigste es hat den Fahrern und Mitfahrern viel Spaß gemacht. Ich hoffe, ich darf nächstes Jahr wieder mit dabei sein. Und einen großen Dank an die Sportwarte, Fotografen, das Organisationsteam, Freunde, Verwandte und Sponsoren.

 

Bericht von Steven Gilli

MSC Piesbach bei der Rallye Rund um Losheim

Die Saarländische Rallyemeisterschaft ging mit der Rallye Rund um Losheim in die nächste Runde der Saison. Der veranstaltende MSC Losheim e.V. bot den Fahrern rund um den Losheimer Stausee mit einer Rallye70 sechs Wertungsprüfungen über 59,4km auf Bestzeit.

Alexander Kazmierzak und Michael Vogel fuhren auf den 23. Gesamtrang. Sie wurden 9. in der Gruppe und 2. in der Klasse. Auf dem 34. Gesamtplatz folgten Steven Gilli und Tobias Freichel. Sie belegten in ihrer Gruppe den 11. und in ihrer Klasse den 4. Rang. Auf Rang 53 landeten Joachim Gilli und Jürgen Freichel. Mit dem 16. Rang in der Gruppe und dem 8. in der Klasse runden sie das Ergebnis der Piesbacher ab.

Von 81 Startern sahen 57 die Zielflagge in Losheim. In Abwesenheit von Rainer Noller konnte Frank Färber aus Neuwied und sein Beifahrer René Meier aus Wilkau-Haßlau mit einem Mitsubishi Lancer Evo 8 den Gesamtsieg einfahren .

Der nächste Lauf zur Saarländischen Rallyemeisterschaft findet mit der Rallye Kohle & Stahl am 17.09.2016 statt.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.znts.de.

Bild von Alexander Kazmierzak und Michael Vogel mit freundlicher Genehmigung von Karsten Huber www.rally3.de .

Siebter Lauf zur saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft

Am 10.07.2016 ging es in der saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft um den TÜV Saarland Cup beim Kart Slalom des MSF Hochwald weiter. Die Ergebnisse der Piesbacher im Überblick:

Klasse K1 (15 Teilnehmer)

Platz 11 Robby Schegg

Platz 12 Luca Reinert

 

Klasse K3 (24 Teilnehmer)

Platz 4 Steven Ritzki

Platz 11 Tobias Kurth

 

Klasse K4 (21 Teilnehmer)

Platz 4 Dino Pirillo

Platz 6 Jan Hoffeld

Platz 12 Andreas Kurth

Platz 15 Florian Spurk

Platz 16 Julian Jungmann

Platz 19 Maximilian Koch

Alle Ergebnisse und die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

Am 04.09.2016 veranstaltet der MSC Nordsaar in St. Wendel den letzten Lauf der Saison.