30. Fahrschule Henz Kart Slalom

Kart Slalom ist für viele Kinder und Jugendliche der Einstieg in die Welt des Motorsports. Er fördert den Teamgeist, die Geschicklichkeit und unterstützt die Verkehrserziehung. Der MSC Piesbach engagiert sich seit Jahren in dieser Motorsportdisziplin. Jugendförderung wird in unserem Verein groß geschrieben und wir brauchen uns nicht zu verstecken.

Wir lassen es uns seit Jahren nicht nehmen, ein eigenes Kart Slalom Turnier im Rahmen der saarländischen Meisterschaft auszurichten. So können wir auf eine ereignisreiche Geschichte zurückblicken, denn der „Fahrschule Henz Kart Slalom“ wird am 05. Juni 2016 einmal mehr auf dem Festplatz Piesbach ausgetragen und feiert dieses Jahr sein 30. Jubiläum.

Das gute Wetter ist bestellt, für Speis und Trank ist gesorgt – das Turnier kann kommen. Es werden spannende Kämpfe erwartet!

Der MSC Piesbach freut sich auf Ihr Kommen!

Dritter Lauf zur saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft

Am 22.05.2016 ging es in der saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft um den TÜV Saarland Cup beim Kart Slalom des MSC Losheim weiter. Die Ergebnisse der Piesbacher im Überblick:

 

Klasse K1 (18 Teilnehmer)

Platz 16 Robby Schegg

 

Klasse K2 (14 Teilnehmer)

Platz 8 Giulia Longree

 

Klasse K3 (23 Teilnehmer)

Platz 9 Steven Ritzki

Platz 12 Tobias Kurth

 

Klasse K4 (23 Teilnehmer)

Platz 3 Jan Hoffeld

Platz 4 Florian Spurk

Platz 9 Michelle Ritzki

Platz 10 Dino Pirillo

Platz 17 Julian Jungmann

Platz 18 Andreas Kurth

Platz 20 Maximilian Koch

 

Klasse K5 (14 Teilnehmer)

Platz 4 Nikolai Schmidt

Platz 8 Ann-Kathrin Brünnet

 

Alle Ergebnisse und die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

 

Am 05.06.2016 veranstaltet der MSC Piesbach auf dem Festplatz in Piesbach den vierten Lauf der Saison.

ADAC Rallye Juniorteam bei der Rallye Birkenfeld

Das war dann also unser zweiter und ebenso erfolgreicher Start bei der Birkenfelder ADAC Löwenrallye 2016. Für uns wurde es „leider“ nur Platz 55 und 8. von 19 in der Klasse H14. Dennoch haben wir uns Hauptziel erreicht: Wir sind im Ziel angekommen und hatten eine Menge Spaß , was bei den 6 wirklich schönen, aber auch anspruchsvollen Wertungsprüfungen nicht vorauszusetzen war. Und auch wenn der Kampf auf WP5 mit einem verschobenen Sandsack uns schon ein vorzeitiges Ende vermuten ließ, sind wir auch hier gut weggekommen. Danke nochmal an alle die uns diesen Spaß ermöglichen! (ADAC Saarland, MotorLoft Saarlouis, Autohaus Klein & Kautenburger, US Design, X-RACE, Lackiercenter Dillingen)

Ein Bericht von Beifahrer Tobias Freichel

Zweiter Lauf zur saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft

Am 08.05.2016 ging es in der saarländischen Jugend Kart-Slalom Meisterschaft um den TÜV Saarland Cup beim Rehbock Kart Slalom des VDM Bischmisheim weiter. Die Ergebnisse der Piesbacher im Überblick:

 

Klasse K1 (16 Teilnehmer)

Platz 15 Robby Schegg

 

Klasse K2 (15 Teilnehmer)

Platz 12 Giulia Longree

 

Klasse K3 (25 Teilnehmer)

Platz 7 Steven Ritzki

Platz 15 Tobias Kurth

 

Klasse K4 (25 Teilnehmer)

Platz 3 Leon Wirth

Platz 7 Dino Alessandro Pirillo

Platz 11 Florian Spurk

Platz 12 Michelle Ritzki

Platz 16 Julian Jungmann

Platz 18 Jan Hoffeld

Platz 21 Maximilian Koch

 

Klasse K5 (14 Teilnehmer)

Platz 10 Ann-Kathrin Brünnet

Platz 11 Michelle Spurk

 

Mannschaftswertung (7 Teams)

Platz 5 Autoservice Garage Hein & Montmacher mit Leon Wirtz, Dino Alessandro Pirillo und Steven Ritzki

Alle Ergebnisse und die Meisterschaftsstände finden Sie unter www.motorsport-saar.de.

Am 22.05.2016 geht es beim Jugend-Kart-Slalom beim MSC Losheim auf dem Gelände des TÜV Losheim in die dritte Runde der Saison.

37. Jörg Bastuck Automobil Slalom des MSC Piesbach

Am Maifeiertag fand traditionell der PKW Slalom des MSC Piesbach statt. Bereits zum 37. Mal trafen sich junge und alte Motorsportler zum „Jörg Bastuck Automobil Slalom“ an den Fordwerken in Saarlouis. Mit knapp 100 Startern füllte sich rasch der Parkplatz und die Wettbewerbe liefen von früh bis spät. Der veranstaltende MSC Piesbach, einer der größten Motorsport-Ortsclubs des Saarlandes, konnte mit einem schnellen Slalom erneut Zuschauer und Starter begeistern. Durch den reibungslosen und gut organisierten Ablauf kam keine Langeweile auf. Sogar Petrus hatte dieses Jahr ein Einsehen!
Hier die Sieger und Platzierten sowie die Mitglieder des MSC Piesbach im Überblick:
Klasse S1 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Trampert, Julia (MSF Hochwald)

2. Stroh, Steffen (MSF Hochwald)

3. Dieudonné, Florian (MSF Gersweiler)
Klasse S2 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Werle, Lukas (MSF Gersweiler)
2. Weller, Manfred (MSC Schorlenberg)
3. Pfleger, Werner (MTC-Esch)
Klasse S3 (Serienmäßige Fahrzeuge)

1. Schulz, Jasmin (MSF Gersweiler)
2. Galati, Salvatore (MC Quierschied)
3. Bimperling, Marvin (MC Quierschied)

Klasse S4 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Petto, Stefan (MSC Losheim)
2. Breit, Regina (AC Hochwald Morbach)
3. Petto, Kai (MSC Losheim)
5.   Vogel, Marcel (MSC Piesbach)
8.   Vogel, Dietmar (MSC Piesbach)

Klasse S5 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Liebmann, Simon (MC Quierschied)
2. Guido, Marco (MC Quierschied)
3. Schweitzer, Dennis (MSF Gersweiler)
8.   Merten, Florian (MSC Piesbach)
10. Kazmierzak, Alexander (MSC Piesbach)

Klasse S6 (Verbesserte Fahrzeuge)

1. Steinhaus, Alexander (MSC Uchtelfangen)
2. Steinbrenner, Jonas (HAC Homburg)
3. Becker, Sebastian (ATC Merzig)
4. Gilli, Steven (MSC Piesbach)
8.   Pohl, Patrick (MSC Piesbach)
9.   Freichel, Tobias (MSC Piesbach)
15. Freichel, Jürgen (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Neueinsteiger ohne Führerschein der Jahrgänge 1998 bis 2000)

1. Both, Philipp (MSC Losheim)
2. Stroh, Annika (MSF Hochwald)
3. Laubenthal, Jonas (MSF Hochwald)
8.   Schmidt, Nikolai (MSC Piesbach)
12. Brünnet, Ann-Kathrin (MSC Piesbach)
16. Schulz, Timo (MSC Piesbach)

Klasse ADAC Saarland Slalom Youngster Cup (Rookie – Einsteiger mit Führerschein der Jahrgänge 1995 bis 1998)

1. Stroh , Steffen (MSF Hochwald)
2. Breidt, Marco (MSC Losheim)
3. Trampert, Kristin (MSF Hochwald)

Klasse ADAC Saarland Automobil Slalom Juniorcup

1. Stroh, Annika (MSF Hochwald)
2. Meter, Lina (MSF Hochwald)
3. Scheid, Julian (MC Quierschied)
Alle Ergebnisse finden Sie unter www.motorsport-saar.de
Bild mit freundlicher Genehmigung von Armin Schmidt!